Sep
16.

Kommentare:2   Tags: Was gibt es Neues

Wolltet ihr schon immer euer Fotoprojekt auch online mit euren Freunden und eurer Familie teilen? Dann entdeckt jetzt die zusätzlichen Funktionen rund um euren Auftrag. Den Link zu diesem Online Service bekommt ihr per E-Mail nachdem ihr eure Bestellung abgeschickt habt.

Wir stellen Euch die neuen Funktionen vor:

  • Online Ansicht – Seht euch euer Fotoprojekt jederzeit online an
  • Teilen-Funktion – Mit dieser Funktion könnt ihr euer Fotoprodukt online mit Freunden oder Familie ausschließlich zur Ansicht teilen
  • Teilen und Bestellen – Teilt den Link mit Freunden per E-Mail diese können sich das Projekt ansehen und direkt bestellen
  • Dein Projekt einbetten – Bette dein Projekt z. B. auf deiner Webseite ein und gebe deinen Besuchern die Möglichkeit einer Direktbestellung
  • Nachbestellservice – Mit diesem Service könnt ihr ganz bequem euer Fotoprodukt nachbestellen

Der neue Service nimmt euch die Arbeit.

Ihr erstellt für euren Verein oder für eine Veranstaltung beispielsweise ein Fotobuch. Nun möchten natürlich viele das Buch bei dir bestellen. Nun begint eure Arbeit. Die Bestellungen müssen aufgenommen und Geld eingesammelt werden. Der neue Service erspart euch die Arbeit: Teilt einfach das Projekt mit Bestellfunktion per E-Mail und alle können das gewünschte Buch einfach selbst bestellen.

Kommentare

    Norbert am 26.01.2015: Hört sich interessant an, aber leider finde ich keine Informationen dazu, kein Link, kein Eintrag in der Nav. das ist eher supoptimal, oder?

     

      Saal Digital Team am 04.08.2015: Hallo,

      vielen Dank für das Feedback. Gerne nehmen wir es auf und leiten es an die Fachabteilung weiter. Aktuell schicken wir nach Versand der Auftragsbestätigung eine Infomail heraus, in der ausführlich über die Möglichkeiten des Teilens informiert wird.

      Viele Grüße

      Saal-Digital Team



Kommentar erstellen


Vielen Dank für Ihren Kommentar!

Wir werden den Kommentar prüfen und in Kürze freischalten.
Leider gab es einen Fehler!

Ihr Kommentar konnte nicht gespeichert werden. Bitte prüfen Sie Ihre Eingaben oder versuchen Sie es später erneut.
Kommentar erstellen