Feb
29.

Kommentare:0   Kategorie: Was gibt es Neues?, Tags: Was gibt es Neues

Gestaltet eure Kommunions- und Konfirmationskarten mit!

Das Tolle an individuell gestaltbaren Karten ist, dass wir alle selbst zum Designer werden können. Dabei ist es schon lange nicht mehr so, dass fertige Einladungskarten gekauft werden oder dass ein Grafiker beauftragt werden muss. Auch bedeutet das nicht, dass ausschließlich die Eltern sich darum kümmern müssen. Denn mit der Saal Design Software ist die Gestaltung bequem von zu Hause möglich, auch mit den Kindern, die sich ohnehin schnell in neue Programme einarbeiten können. Gestaltet also gemeinsam mit den Kindern die Einladungskarten und warum auch nicht die Tischdeko mit den Menü- und Tischkarten? Es ist ja doch ihre Feier. Egal ob Kommunion, Konfirmation, etc.

So entstehen viele neue Ideen. Eine ganz andere Umsetzung. Fantasievolle Farben, außergewöhnliche Formen, tolle Cliparts, um ein paar zu nennen. Zusammengefasst eine rundum kreative und vor allem individuelle Karte, die das Kommunionskind ganz stolz mitgestaltet hat. Unsere Designvorlagen geben euch übrigens Gestaltungsvorschläge und auch Tipps zu wichtigen Elementen, die in der Karte nicht vergessen werden dürfen. Und wer sich am Ende doch noch unsicher ist, hat die Möglichkeit zunächst ein kostenloses Muster zu bestellen.

Designvorlagen mit Platzhalter für Bilder

In der Software gibt es unzählige bunte, lustige Vorlagen, die mit eigenen Bildern versehen werden können. Wählt dazu in der Auswahl rechts die Kategorie "Feste" und dort den jeweiligen Anlass.

Gestaltet eure Kommunions- und Konfirmationskarten mit!

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.



Kommentar erstellen


Vielen Dank für Ihren Kommentar!

Wir werden den Kommentar prüfen und in Kürze freischalten.
Leider gab es einen Fehler!

Ihr Kommentar konnte nicht gespeichert werden. Bitte prüfen Sie Ihre Eingaben oder versuchen Sie es später erneut.
Kommentar erstellen