Nov
15.

Kommentare:0   Tags: Produkt der Woche

Aufgrund unserer aktuellen Kalender Aktion - noch bis 26.11.2013 gibt es 30% auf ausgewählte Monatskalender - stellen wir Euch heute die Monatskalender als Produkt der Woche vor.

NEU: Monatskalender mit hochwertigem Druck

Neu dazugekommen sind die gedruckten Monatskalender, die es in 7 verschiedenen Formaten gibt. Diese Fotokalender werden mit einem hochwertigen Druckverfahren auf einem erstklassigen Premiumpapier hergestellt. Im Vergleich zu den belichteten Fotokalendern sind diese beschreibbar und weisen eine geringere Wellung auf. Nutzt diese Aktion und lernt unsere gedruckten Fotokalender kennen!

Vorteile:

  • beschreibbar
  • geringere Wellung als bei den belichteten Monatskalendern

Monatskalender mit hochwertiger Fotobelichtung

Die belichteten Fotokalender von Saal Digital werden auf dem echten Fotopapier "Crystal Archive Paper Supreme" von Fujifilm hergestellt. Diese zeichnen sich nicht nur durch die hochwertige Fotobelichtung aus, sondern auch durch eine gestochen scharfe Detailwiedergabe sowie einem intensiven Farbraum. Die bei diesen Kalendern auftretende Wellung ist eine charakteristische Eigenschaft des belichteten Fotokalenders.

Vorteile:

  • 11 verschiedene Formate
  • echtes Fotopapier mit Ausbelichtung

Die Saal Design Software bietet viele Möglichkeiten den Fotokalender zu gestalten:Produkt der Woche: Monatskalender

  • Wähle selbst Anfangsmonat und Startjahr
  • 6 versch. Kalendarien - Hintergrund- und Schriftfarbe anpassbar
  • je nach Wunsch Kalenderwochen und Feiertage einfügen
  • Designs & Layouts - Vorlagen, für die Platzierung der Fotos
  • Effekte & Filter - Bilder aufpeppen 
  • Transparenzen und PNG-Dateien möglich

Tipp: Erstellt doch einen Fotokalender 2014 und verschenkt ihn zu Weihnachten :)

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.



Kommentar erstellen


Vielen Dank für Ihren Kommentar!

Wir werden den Kommentar prüfen und in Kürze freischalten.
Leider gab es einen Fehler!

Ihr Kommentar konnte nicht gespeichert werden. Bitte prüfen Sie Ihre Eingaben oder versuchen Sie es später erneut.
Kommentar erstellen