Fehlermeldung in der Software: Der Speicherpfad konnte nicht verschoben werden

Fehlermeldung: Speicherpfad konnte nicht verschoben werden

Falls Sie die Fehlermeldung erhalten, dass der Speicherpfad von der Software nicht verschoben werden konnte, verschieben Sie die Dateien bitte selbst.

Gegebenfalls müssen Sie den Library Ordner erst mit dem Terminal sichtbar machen.
Das Terminal finden Sie in den Programmen im Ordner "Dienstprogramme > Terminal"

Fehlermeldung in der Software: Der Speicherpfad konnte nicht verschoben werden

1. Öffnen Sie das Terminal
2. Gebt Sie dann folgendes ein: chflags nohidden ~/Library/ und bestätigen mit ENTER
Jetzt sollten Sie auf die Library zugreifen können.

Der alte Speicherpfad auf dem Mac liegt hier, rufen Sie diesen Ordner bitte auf:
/Users/<username>/Library/Preferences/SaalDesignSoftware/Local Store/projects

Bitte verschieben Sie dann Ihre Dateien an folgenden Speicherort:
/Users/<username>/Library/Application Support/SaalDesignSoftware/Local Store/projects

Nachdem Sie die Dateien verschoben haben, öffnen Sie die Saal Design Software.
Auf dem Startbildschirm finden Sie oben rechts ein Zahnrad, mit einem Klick darauf öffnen Sie die Einstellungen.

Fehlermeldung in der Software: Der Speicherpfad konnte nicht verschoben werden

Überprüfen Sie nun unter "Pfade" ob der Pfad korrekt gesetzt ist. Im gelb markierten Feld, sollte nun der neue Speicherpfad stehen:
/Users/<username>/Library/Application Support/SaalDesignSoftware/Local Store/projects

Falls hier noch der alte Speicherpfad steht, ändern Sie diesen bitte auf den neuen Speicherpfad ab.

Fehlermeldung in der Software: Der Speicherpfad konnte nicht verschoben werden

 

Sollte es weiterhin noch Probleme geben, melden Sie sich bitte per E-Mail an support@saal-digital.de