Galerien und Login in die eigene Internetseite einbinden

Sie haben zwei verschiedene Möglichkeiten die Galerien und den Login in Ihre eigene Internetseite einzubinden: entweder per Einbindung über iframe oder per Ajax-Content.

Erfahren Sie hier, was der Unterschied zwischen Ajax und iframe ist!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einbindung über iframe

Sie können von Ihnen erstellte Galerien verlinken, bzw. direkt in Ihrer Website mittels iframe einbinden. 

1. Klicken Sie auf den Button "Galerie bearbeiten".

Galerien und Login in die eigene Internetseite einbinden

2. Es öffnet sich ein Dialogfenster, in welchem Sie die bevorzugte Methode (hier iframe) auswählen können.

Galerien und Login in die eigene Internetseite einbinden

3. Sie erhalten einen direkten Link zu Ihrer Galerie, welcher eine für iframe optimierte Darstellung aufweist.

Sie können auch jederzeit die komplette Website/Login per iframe in ihre Website einbinden. Unter dem Menüpunkt "Einstellungen -> Ihre Website" finden Sie die Url. Diese dann genau so wie die Galerien per iframe einbinden.

Galerien und Login in die eigene Internetseite einbinden

Galerien und Login in die eigene Internetseite einbinden

4. Kopieren Sie diesen Link aus der Adressleiste des Browsers und binden Sie ihn in Ihre Website ein.

Beispiel:

<style>

iframe#galerie {

overflow: hidden;
overflow-y:scroll;
width: 1020px;
height: 500px;

}

</style>

<iframe src="hier Link einfügen" frameborder="0" id="galerie"></iframe>

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einbindung als Ajax-Content

Sie können von Ihnen erstellte Galerien verlinken, bzw. direkt in Ihrer Website mittels Ajax-Content einbinden. 

1. Klicken Sie auf den Button "Galerie bearbeiten".

Galerien und Login in die eigene Internetseite einbinden

2. Es öffnet sich ein Dialogfenster, in welchem Sie die bevorzugte Methode (hier Ajax-Content) auswählen können.

Galerien und Login in die eigene Internetseite einbinden

3. Sie erhalten einen HTML Code, den Sie in Ihre Internetseite einbinden müssen. Der HTML Code muss im Body-Bereich Ihrer Internetseite genau an der Stelle eingebunden werden, an der Sie die Galerie darstellen möchten.

Sie können auch jederzeit den HTML Code unter dem Menüpunkt "Einstellungen -> Ihre Website" generieren lassen.

Galerien und Login in die eigene Internetseite einbinden

Um den Login in Ihrer Website einzubinden, können Sie den Code über "Einstellungen -> Ihre Website" unter dem Punkt "Kundenlogin direkt als Ajax-Content einbinden" generieren lassen.

Galerien und Login in die eigene Internetseite einbinden

 

Bei Ajax ist der Vorteil, dass die Stylesheet CSS Datei von Ihnen geändert werden kann.

Dazu müssen Sie jedoch die CSS-Datei downloaden, diese verändern und auf Ihrem eigenen Webserver ablegen.

Beachten Sie jedoch, dass bei einem Update ihre CSS Datei unter Umständen nicht mehr aktuell sein wird.

Direkt Support

Falls Sie keine Antworten auf Ihre Fragen gefunden haben können Sie hier Ihr Anliegen formulieren:

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Sie erhalten umgehend eine Benachrichtigung über den Bearbeitungsstand Ihrer Anfrage per E-Mail.
Es sind Fehler bei der Formular-Übermittlung aufgetreten. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben!
Bitte warten: Daten werden übertragen.
Senden
1
image/*,application/pdf,application/msword,application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document,text/plain,application/x-zip-compressed Die Dateiendung ist nicht erlaubt. 5 Maximale Anzahl der Uploads erreicht. 4MB Die maximal erlaubte Dateigröße beträgt 4MB.
Screenshot
2
image/*,application/pdf,application/msword,application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document,text/plain,application/x-zip-compressed Die Dateiendung ist nicht erlaubt. 5 Maximale Anzahl der Uploads erreicht. 4MB Die maximal erlaubte Dateigröße beträgt 4MB.
Logfile
2
1
1
1
1
image/*,application/pdf,application/msword,application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document,text/plain,application/x-zip-compressed Die Dateiendung ist nicht erlaubt. 5 Maximale Anzahl der Uploads erreicht. 4MB Die maximal erlaubte Dateigröße beträgt 4MB.
Screenshot
2
image/*,application/pdf,application/msword,application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document,text/plain,application/x-zip-compressed Die Dateiendung ist nicht erlaubt. 5 Maximale Anzahl der Uploads erreicht. 4MB Die maximal erlaubte Dateigröße beträgt 4MB.
Bild des Fotoprodukts
2
1
image/*,application/pdf,application/msword,application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document,text/plain,application/x-zip-compressed Die Dateiendung ist nicht erlaubt. 5 Maximale Anzahl der Uploads erreicht. 4MB Die maximal erlaubte Dateigröße beträgt 4MB.
Beleg als Dateianhang
2