Online-Anmeldung

Online-Anmeldung

Diese Option vereinfacht die Erstellung von Kontakten/Teilnehmern durch ein benutzerfreundliches Online-Anmeldeformular. Du kannst diese Option beim Einrichten deines Fotojobs auswählen und auf Fortfahren klicken.

Online-Fotojob-Auswahl

1. Gruppen erstellen

Es erscheint ein Menü zum Erstellen von Gruppen (z. B. Klassen). Gib die Gruppennamen in das Feld Name der Gruppe ein. Um weitere Gruppen hinzuzufügen, klicke auf Hinzufügen, woraufhin ein weiteres Name der Gruppe Feld erscheint. Gruppen können gelöscht werden, indem du auf das Mülltonnensymbol klickst. Um einen Fotojob zu erstellen, ist mindestens eine Gruppe erforderlich. Wenn du fertig bist, klicke auf Fortfahren.

Gruppen erstellen

2. Online-Registrierung konfigurieren

Als Nächstes konfigurierst du die Einstellungen für die Online-Anmeldung wie folgt:
Frist für die Online-Registrierung: Lege die Frist für die Anmeldung fest.
Registrierungsseite öffnen: Öffne die Anmeldeseite zur Überprüfung.
Registrierungslink kopieren: Kopiere den Link zur Anmeldeseite für die Verteilung oder Überprüfung.

Einstellungen für die Online-Anmeldung

Optional kannst du ein Informationsblatt erstellen, um für den Fotoshooting-Tag zu werben. Dieses enthält einen QR-Code, mit dem sich die Teilnehmer/innen leicht anmelden können, sowie den Link. Außerdem enthält es persönliche Informationen über dich, die bereits in deinem Profil enthalten sind. Du kannst es auch personalisieren:
Titel: Name deines Fotoshootings.
Beschreibung: Du kannst wichtige Details wie das Datum des Ereignisses angeben.
Herunterladen (PDF): Lade das Informationsblatt für die Anmeldung zum Ausdrucken und Verteilen herunter.

Informationsblatt PDF

Art der Fotos: Indem du das entsprechende Kästchen anklickst, kannst du verschiedene Arten von Fotos für die Teilnehmer/innen zur Auswahl stellen. So kann jede/r Teilnehmer/in vor der Fotosession entscheiden, welche Art von Fotos von ihm/ihr gemacht werden soll.

Sobald die Einstellungen abgeschlossen sind, klicke auf Fortfahren.

3. Fotojob überprüfen

Menü Schulfotojobs

Der erstellte Fotojob wird wie konfiguriert geöffnet. Wenn du möchtest, kannst du eine neue Gruppe erstellen, indem du den Namen in das Neue Gruppe Feld oben eingibst und auf die Schaltfläche Hinzufügen klickst. Du kannst die Einstellungen für den Fotojob in der rechten Spalte unter dem Menü Allgemein ändern. Weitere Informationen findest du im Artikel Allgemeines Menü.

4. Anmeldung

Die Teilnehmer müssen sich vor dem Tag des Fotoshootings anmelden. Du musst sicherstellen, dass sie Zugang zum Link für die Online-Anmeldung haben. Diesen findest du unter Fotojob-Einstellungen.
Auf der Anmeldeseite werden persönliche Daten wie Name, E-Mail und Telefon abgefragt. Dann müssen sie den Namen des Teilnehmers eingeben und die Gruppe oder Klasse auswählen, zu der er gehört. Jeder Kontakt kann mehr als einen Teilnehmer haben, indem er auf Einen weiteren Teilnehmer hinzufügen klickt. Das ist z. B. für Schulfotoshootings sehr nützlich, bei denen Eltern bei Bedarf mehr als ein Kind anmelden können. Jeder Teilnehmer muss in den Einstellungen die Art der aktivierten Fotos auswählen, z. B. Gruppenfotos.

Anmeldung

Die Online-Anmeldung beinhaltet eine Datenschutzvereinbarung, der die Kontaktpersonen zustimmen müssen, bevor sie sich anmelden. Danach müssen sie auf Jetzt anmelden klicken. Es erscheint eine Bestätigungsmeldung, in der die Kontaktperson darüber informiert wird, dass die Registrierung erfolgreich war und dass sie benachrichtigt wird, sobald die Bilder verfügbar sind.

Registrierung bestätigt

Der Kontakt wird automatisch erstellt und ist im Fotojob mit der entsprechenden Gruppe zugänglich. Du kannst auf die im Fotojob erstellten Kontakte zugreifen, indem du im rechten Menü auf die Schaltfläche Kunde klickst. Weitere Informationen findest du im Artikel Kundenmenü.

Auf registrierte Teilnehmer kannst du zugreifen, indem du auf die Schaltfläche Teilnehmer klickst. Weitere Informationen findest du im Artikel zum Menü Teilnehmer.

Fotojob mit Kontakten veröffentlicht

5. Tag des Fotoshootings

Am Tag des Fotoshootings hast du bereits eine Registrierung aller Teilnehmer/innen. Für jeden Teilnehmer wurde bereits eine individuelle Galerie erstellt. Für das Fotoshooting kannst du nun die QR-Codes ausdrucken oder auf deinem Smartphone mitnehmen und erst den QR-Code und dann den entsprechenden Teilnehmer fotografieren. Nach dem Fotoshooting kannst du alle Fotos einschließlich der QR-Codes hochladen und sie werden automatisch in die richtigen Galerien einsortiert.
Um die QR-Karte für das Fotoshooting herunterzuladen, klicke auf die Schaltfläche QR-Codes auf der rechten Seite. Weitere Informationen findest du im Artikel QR-Codes im Menü.

6. Nach dem Fotoshooting-Tag

Wenn der Fotoshooting-Tag vorbei ist, musst du nur noch das QR-Code-Foto jedes Teilnehmers zusammen mit den ausgewählten Fotos, die du teilen/verkaufen möchtest, hochladen. Weitere Informationen zu den nächsten Schritten und Funktionen findest du im Artikel Workflow - Schritt-für-Schritt-Anleitung.