Produktsets

Produktsets

Du kannst nicht nur einzelne Fotoprodukte verkaufen, sondern auch Produktsets erstellen und sie zu deiner Preisliste hinzufügen. So kannst du deinen Kunden eine Reihe von Fotoprodukten und digitalen Dateien zu einem einzigen Preis anbieten.
Alle Produktsets, die du erstellst, findest du im Menü Produktsets im Verkaufspanel. Wie bei den Preislisten kannst du sie jederzeit ändern und so viele erstellen, wie du brauchst.

Panel Produktsets

Du kannst ein Produktset in diesem Panel erstellen, indem du auf Hinzufügen klickst oder über das Konfigurationsmenü einer Preisliste. Unter Deine Produktsets findest du die Option zum Erstellen eines neuen Produktsets.

Schaltfläche Neues Produktsets im Preislisteneditor

Wenn du auf Neu klickst, öffnet sich ein Menü, in dem du das Produktset erstellen kannst.

Menü Produktsets neu

Du musst ihm einen Titel geben, der nur für den internen Gebrauch bestimmt ist und nur für dich sichtbar ist. Einen Veröffentlichungstitel, der in der Galerie, in der du es aktivierst, den gleichen Namen hat. Und eine Beschreibung, die ebenfalls in der Galerie, in der du sie aktivierst, öffentlich ist.
Sobald du die Grundeinstellungen vorgenommen hast, kannst du deinem Produktset Produkte hinzufügen, indem du auf Hinzufügen klickst. Es wird eine Liste mit allen verfügbaren Fotoprodukten angezeigt. Du kannst so viele Produkte hinzufügen, wie du möchtest, und ihre Eigenschaften angeben.

Liste der hinzuzufügenden Produkte

Jedes ausgewählte Produkt wird als Liste zum entsprechenden Produktset-Menü hinzugefügt. Hier wählst du für jedes Produkt die Menge aus, die in dein Produktset aufgenommen werden soll.

Dem Produktset hinzugefügte Produkte

Wenn du fertig bist, klicke auf Speichern. Das Produktset, das du erstellt hast, steht dir zur Aktivierung zur Verfügung, wenn du eine Preisliste konfigurierst.

Aktivieren eines Produktsets in einer Preisliste

Wenn du die Preisliste für eine deiner Galerien einrichtest, hast du die Möglichkeit, alle Produktsets zu aktivieren, die du erstellt hast. Nach der Aktivierung siehst du zwei Felder mit den folgenden Informationen:

Produktsets zur Preisliste hinzugefügt mit Preis

Kaufpreis: In diesem Feld werden die Kosten für den Kauf des Produktsets angezeigt. Es ist wichtig, dies bei der Festlegung des Preises zu berücksichtigen.
Preis in {0}: Gib den Preis für das Produktset in dieser Preisliste ein.
Ihr Preis: In diesem Feld werden die Gesamtkosten für die Herstellung des Produktsets angezeigt.
Verkaufsgebühr: Dies ist die Photo Portal Gebühr, die immer 0 € beträgt, da wir keine Gebühren oder Provisionen auf deine Verkäufe erheben.
Ihr Gewinn: Der Gewinn, den du auf Basis des von dir festgelegten Preises erzielst.
Zeige die Preisersparnis an: Wenn du diese Option aktivierst, erscheint ein Feld, in das du den Preis eingeben kannst, den die im Produktset enthaltenen Produkte haben würden, wenn sie nicht über das Produktset bestellt würden. Diese Information wird deinem Endkunden während des Bestellvorgangs in der Galerie angezeigt, damit er weiß, dass er bei der Bestellung des Produktsets einen Rabatt erhält.

Galerie mit Sparangeboten im Produktset

Upsell: Zusätzliche Downloads

Wenn du diese Option aktivierst, kannst du digitale Dateien als Upsell bei dem Produktset anbieten. Du kannst sie wie folgt anpassen:
Upsell-Option aktiviert

Bilder inklusive: Durch die Auswahl von Alle im Produktset bestellten Bilder werden die digitalen Dateien der bestellten Fotos dem Produktset hinzugefügt. Bei Auswahl von Alle Bilder (gesamte Galerie und Untergalerien) werden alle digitalen Dateien der Galerie und der Untergalerien hinzugefügt.
Typ: Durch die Auswahl von als kostenlosen Bonus können die digitalen Dateien kostenlos hinzugefügt werden, wenn die Bestellung zum Warenkorb hinzugefügt wird. Durch Auswahl von mit Preisaufschlag wird ein Preisfeld angezeigt, in das du den gewünschten Preis für diesen Upsell eingeben kannst.
Sobald das Produktset in den Warenkorb gelegt wird, haben die Kunden die Möglichkeit, die digitalen Dateien als Upsell hinzuzufügen. In einer Meldung wird angezeigt, ob es sich um eine kostenlose oder eine kostenpflichtige Erweiterung handelt. Wenn der Kunde sich für das Upgrade entscheidet, indem er auf die Schaltfläche Jetzt upgraden klickt, werden die digitalen Dateien dem Warenkorb hinzugefügt. Sobald die Bestellung abgeschlossen ist, werden die digitalen Dateien per E-Mail verschickt.

Option